Zettelmeyer Ersatzteile

Wir liefern weltweit Ersatzteile für:

Anfrageformular

    Vorname

    Nachname*

    Firmenname*

    Straße und Hausnummer

    PLZ

    Ort*

    Land*

    E-Mail*

    Telefonnummer

    Hersteller*

    Typenbezeichnung der Maschine

    Seriennummer der Maschine

    Ersatzteilnummer

    Menge

    Ihre Nachricht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz.

    *=Pflichtfeld

    Zettelmeyer-Baumaschinen: Robuste Leistung für vielseitige Anwendungen

    Zettelmeyer, als renommierter Hersteller von Baumaschinen, hat sich einen Namen für robuste und zuverlässige Maschinen gemacht. Die Produktpalette von Zettelmeyer umfasst Mobilbagger, Radlader und Raddozer, die sich durch ihre robuste Bauweise und hohe Leistungsfähigkeit auszeichnen.

    Mobilbagger: Flexible Beweglichkeit auf der Baustelle

    Die Mobilbagger von Zettelmeyer bieten eine flexible Lösung für vielseitige Baustellenanforderungen. Mit ihrer mobilen Bauweise und leistungsstarken Hydrauliksystemen ermöglichen diese Bagger präzise Aushubarbeiten und Materialbewegungen in unterschiedlichstem Gelände.

    Radlader: Effizientes Laden und Transportieren von Materialien

    Die Radlader von Zettelmeyer sind darauf ausgerichtet, Materialien effizient zu laden und zu transportieren. Mit ihrer beeindruckenden Tragfähigkeit und Wendigkeit eignen sich diese Maschinen besonders gut für den Einsatz in Steinbrüchen, Lagerhäusern und anderen Umgebungen, in denen große Mengen von Materialien bewegt werden müssen.

    Raddozer: Kraftvolle Erdarbeiten und Planierungen

    Zettelmeyers Raddozer bieten kraftvolle Lösungen für Erdarbeiten und Planierungen. Mit ihren stabilen Fahrwerken und leistungsstarken Motoren sind diese Maschinen optimal für das Bewegen von Erde und das Schaffen ebener Flächen geeignet. Die fortschrittliche Steuerungstechnologie ermöglicht präzise und effiziente Arbeiten.

    Zettelmeyer hat sich durch jahrzehntelange Erfahrung und kontinuierliche Innovation als zuverlässiger Partner auf Baustellen weltweit etabliert. Die Mobilbagger, Radlader und Raddozer von Zettelmeyer sind das Ergebnis von Ingenieurskunst und modernster Technologie, die auf die spezifischen Anforderungen der Baubranche zugeschnitten sind.

    Mit einem klaren Fokus auf Leistung und Langlebigkeit tragen die Baumaschinen von Zettelmeyer dazu bei, Bauprojekte effizient und präzise umzusetzen. Die Marke bleibt eine verlässliche Wahl für Unternehmen, die auf der Suche nach robusten Maschinen für unterschiedlichste Bauanwendungen sind.

    Die Firmengeschichte von Zettelmeyer

    1897 wird das Unternehmen in Konz bei Trier an der Mosel gegründet. Am Anfang wurden Traktoren hergestellt. Zu Beginn der 50er Jahre wurden dann dampfbetriebene Straßenwalzen gefertigt. Später folgte dann die Produktion von ersten Hochladern. 1968 produzierte Zettelmeyer das breiteste Kompaktladerprogramm eines deutschen Herstellers.

    1975 wird Zettelmeyer an die IBH-Gruppe verkauft und gleichzeitig wird die Produktpalette erheblich erweitert. Besonders erfolgreich waren die Radlader der Typen ZL 1501, ZL 1701, ZL 1801 sowie die Raddozer, die in größeren Stückzahlen in den Irak und an die Bundeswehr verkauft wurden.

    Nach dem Insolvenzantrag der IBH-Gruppe wechselten die Besitzer des Unternehmens häufig. Zuletzt gehörte das Unternehmen der Familie W. Eder, Besitzer der Eder Maschinenfabrik in Mainburg (Donau). Diese Firma produzierte überwiegend Radbagger für die Firma Caterpillar mit Caterpillar-Motoren (s.a. Fam. Eder übernimmt die Atlas Gmbh, Ganderkesee).

    1990/1991 übernimmt der VOLVO-Konzern – VOLVO Baumaschinen – das ehemalige Unternehmen Zettelmeyer. Die Zettelmeyer-Radlader werden danach als VOLVO-Kompaktlader vertrieben. Zeitweise wurden auch noch Minibagger der Marke Pel Job (Frankreich) bei Zettelmeyer-VOLVO produziert. Das französische Unternehmen Pel Job wurde zeitgleich mit Zettelmeyer durch VOLVO Construction Equipment übernommen und in den VOLVO-Konzern integriert.