Demag, Lingen2017-06-22T11:43:02+00:00

Demag Ersatzteile

Wir liefern weltweit Ersatzteile für:

Firmengeschichte

Die bekannten Straßenfertiger der Firma Hoes GmbH mit Sitz in Wardenburg wurden 1984 übernommen. Später wurde auch die Firma Demag Schrader übernommen und in den Mannesmann Demag Konzern eingegliedert. Der Vertrieb erfolgte zusammen mit anderen Demag Maschinen über Demag Baumaschinen Düsseldorf.

Im Rahmen der Übernahme von Mannesmann durch Vodafone und der Zerschlagung des Baumaschinenkonzerns Mannesmann-Demag wurde der Walzen- und Fertigerbereich an Dynapac verkauft. Die Produktlinien werden bis heute in den Werken in Lingen, Wardenburg und Schweden hergestellt. Hierzu gehören auch die Walzen.

Anfrageformular

Vorname
Nachname*
Firmenname*
Straße und Hausnummer
PLZ
Ort*
Land*
E-Mail*
Telefonnummer
Hersteller*
Typenbezeichnung der Maschine
Seriennummer der Maschine
Ersatzteilnummer
Menge
Ihre Nachricht



*=Pflichtfeld