Atlas Copco2018-12-13T11:43:58+00:00

Atlas Copco Ersatzteile

Kontaktieren Sie uns

Wir liefern weltweit Ersatzteile für:

  • Straßenbaumaschinen

    • Atlas Copco Verdichtungstechnik
    • Atlas Copco Betonverarbeitung
    • Atlas Copco Entwässerungspumpen
  • Abbruchwerkzeuge

    • Atlas Copco Aufbrechhammer
    • Atlas Copco Betonsägen
    • Atlas Copco Abbauhammer
    • Atlas Copco Kernbohrgeräte
    • Atlas Copco Gesteinsbohrhammer
    • Atlas Copco Bagger Anbaugeräte
  • Kompressoren, Lichtmaschinen

    • Atlas Copco Stromerzeuger
    • Atlas Copco Mobile Druckluftkompressoren

Firmengeschichte

Atlas Copco, ein weltweit tätiger Industriekonzern mit Hauptsitz in Schweden, kann auf eine lange und wechselvolle Firmengeschichte zurückblicken. Das Unternehmen wurde im Jahr 1873 in Stockholm gegründet. Am Anfang wurden überwiegend Eisenbahnzubehörteile hergestellt und verkauft.

Heute liegen die Geschäftsfelder dieses Konzerns im Bereich der Kompressortechnik, Vakuumtechnik, Industrietechnik (mit Werkzeugen und Montagesystemen) sowie der Berg- und Tunnelbautechnik.

Seit 1952 ist Atlas Copco auch in Deutschland vertreten. Am Standort in Essen befinden sich Produktionsgesellschaften (Atlas Copco Holding GmbH) und Vertriebsgesellschaften als Tochterunternehmen der Atlas Copco Deutschland GmbH.

Atlas Copco in Deutschland hat sich auf die Herstellung, den Vertrieb und den After-Sales-Service von Produkten zur Verdichtung von Gasen und Luft, Generatoren, Berg- und Tunnelbaumaschinen, Baumaschinen, Industriewerkzeugen, Montagewerkzeugen und Vakuumtechnik spezialisiert.

In den vergangenen Jahren wurden so bekannte Hersteller wie Rheinstahl Krupp (Abbruchhydraulikhämmer und Betonscheren) sowie auch Irmer + Elze Leichtkompressoren in den Konzern integriert. Eine der größten Übernahmen war Ingersoll Rand – Drilling and Tunneling. Die Maschinen werden jetzt unter dem Namen Atlas Copco vermarktet.

Nach knapp 10 Jahren wurde Anfang 2017 der Bereich Straßenbaumaschinen – Asphaltfertiger, Fräsen, Erdbewegungsmaschinen und Asphaltwalzen der Marke DYNAPAC – an die französische FAYAT-Gruppe verkauft (siehe auch BOMAG / MARINI – FAYAT Group).

Anfrageformular

Vorname
Nachname*
Firmenname*
Straße und Hausnummer
PLZ
Ort*
Land*
E-Mail*
Telefonnummer
Hersteller*
Typenbezeichnung der Maschine
Seriennummer der Maschine
Ersatzteilnummer
Menge
Ihre Nachricht



*=Pflichtfeld